Nach Oben
Nach Oben
Service
0800 - 5167 220
E-Mail Kontaktformular
PflegekassenbezuschusstKostenloser Versand der CuraPacksSSL Verschlüsselungservice@gesina-shop.de0800 - 5167 220

Häufig gestellte Fragen

1. Wann habe ich Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel? 

Es besteht ein Anspruch auf Pflegehilfsmittel, die zur Erleichterung der Pflege oder zur Linderung der Beschwerden des Pflegebedürftigen beitragen, wenn ein Pflegegrad vorliegt und eine Pflege zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft erfolgt. 

Ausgeschlossen ist die Kostenerstattung von Pflegehilfsmitteln bis zu einer Höhe von 40 Euro, wenn der Antragsteller in einer stationären Einrichtung lebt.

2. Werden mir auch als Privatversicherter Pflegehilfsmittel erstattet?

Privatpatienten haben ebenfalls Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel. Im Gegensatz zu gesetzlich Versicherten muss ein Vertrag zur Kostenerstattung mit der Privatkasse abgeschlossen werden. Bei Lieferung des CuraPacks erhalten Privatpatienten eine Rechnung von uns, die bei der Privatkasse eingereicht werden kann.

3. Benötige ich ein Rezept?

Für zum Einmalgebrauch bestimmte Pflegehilfsmittel ist keine ärztliche Verordnung (Rezept) erforderlich. Bis zu einem Wert von 40€ brutto monatlich sind diese kostenfrei für Sie. 

4. Ist das Pflegepaket wirklich kostenlos für mich?

Für zum Einmalgebrauch bestimmte Pflegehilfsmittel ist keine ärztliche Verordnung (Rezept) erforderlich. Bis zu einem Wert von 40€ brutto monatlich sind diese kostenfrei für Sie. 

5. Welchen monatlichen Betrag stellt mir die Pflegekasse für die Pflegehilfsmittel zur Verfügung? 

Die Pflegekasse erstattet für zum Einmalgebrauch bestimmte Pflegehilfsmittel bis zu einem Betrag von 40€ brutto monatlich.

6. Wer kann das CuraPack bestellen?

Das CuraPack beantragen können Sie, wenn Sie oder ein Angehöriger oder eine Pflegeperson einen Pflegegrad haben.

7. Kann ich die Auswahl meiner Pflegehilfsmittel ändern?

Ja. Das gewünschte CuraPack ist monatlich veränderbar, sofern entsprechende Pflegehilfsmittel von der Pflegekasse genehmigt wurden. Für eine Änderung der Lieferung im Folgemonat sollten Sie bis spätestens 5 Tage vor Monatsende hier in Ihrem Kundenkonto Ihr CuraPack Abonnement ändern und ein neues CuraPack auswählen.

8. Welche Pflegehilfsmittel kann ich erhalten?

Es kann ausgewählt werden zwischen folgenden Pflegehilfsmitteln: Saugende Bettschutzeinlagen 60*90 cm, Einmalhandschuhe, Händedesinfektion, Mundschutz, Flächendesinfektion, Schutzschürzen

9. Muss ich etwas unterschreiben? 

Ja. Nach Angabe aller relevanten Daten kann der Antrag digital unterschrieben werden, damit wir diesen direkt an Ihre Pflegekasse weiterleiten können. Die Unterschrift kann mit Ihrem Endgerät digital per Maus am PC, Trackpad am Laptop oder Ihren Bildschirm am Handy oder Tablet gemacht werden.

Diese Unterschrift ist rechtsgültig und für den Antrag bei der Pflegekasse mit einem ausgedruckten und auf Papier unterschriebenen Formular vergleichbar. 

10. Wann erhalte ich mein erstes CuraPack?

Das erste CuraPack erhalten Sie innerhalb einer Woche nach Bestellung.

11. Wie häufig erstattet mir meine Kasse die Lieferung von Pflegehilfsmitteln?

Die Pflegekasse erstattet monatliche Lieferungen der genehmigten Pflegehilfsmittel bis zu einem Wert von 40€ brutto. 

Bei Privatpatienten ist die Dauer der Erstattung in dem individuellen Vertrag für zum Einmalgebrauch bestimmte Pflegehilfsmittel festgelegt. 

12. Kann ich den Lieferryhtmus individuell bestimmen? 

Benötigen Sie eine Zeit lang kein CuraPack, können Sie Ihr Abonnement in Ihrem Kundenkonto kündigen.

Lieferungen für den Folgemonat können nur angepasst werden, wenn Sie den Änderungswunsch bis spätestens 5 Werktage vor Monatsende melden. 

Zuletzt angesehen