Nach Oben
Nach Oben
Service
0800 - 5167 220
E-Mail Kontaktformular
Kostenloser Versand ab 40€Kostenloser RückversandSSL Verschlüsselunggesina@gesundheitsgmbh.de0800 - 5167 220

Richtig Heben und Tragen - Ihre Gesundheit als pflegender Angehöriger

Die eigene Gesundheit darf bei der Pflege von Angehörigen nicht in Vergessenheit geraten. Besonders oft leiden Pflegende an Rückenschmerzen und haben Probleme mit der Bandscheibe. Durch richtiges Heben und Tragen können Sie Rückeschmerzen vorbeugen und Ihren eigenen Körper schonen. 

Die richtige Haltung

  • Achten Sie auf die richtige Stellung Ihrer Füße. Beim Stand sollten Ihre Füße hüftbreit auseinander stehen. Vergrößern Sie den Abstand Ihrer Füße bei schwerer Belastung.
  • Halten Sie Ihren Rücken gerade.
  • Heben Sie aus den Beinen heraus.
  • Vermeiden Sie einseitige Belastungen.
  • Tragen Sie schwere Gegenstände möglichst nah am Körper.
  • Vermeiden Sie unnötiges Auf- und Absetzen beim Tragen.
  • Atmen Sie richtig. Atmen Sie vorher tief ein und beim Anheben richtig aus.
  • Benutzen Sie Hilfsmittel wie z. B. Aufrichthilfen. Das fördert die Selbstständigkeit des Pflegebedürftigen und entlastet Sie dabei.

Pflege-richtig-heben

Wie Sie sehen, können schon Kleinigkeiten eine große Wirkung auf Ihre Gesundheit haben. Achten Sie bei den nächsten pflegenden Tätigkeiten einfach mal darauf und versuchen Sie die Tipps umzusetzen. Sie werden sehen, Ihr Rücken wird es Ihnen danken.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Teile diesen Beitrag